Hallo, schön, dass du in meinem Seifenblog vorbeischaust...

sollte das Ein, oder andere Seifchen, oder auch eine Salbe dabei sein, die du gerne mal testen möchtest, kontaktier mich einfach per Mail... :-)

Freitag, 9. November 2012

Kamille - Propolis Salbe



Was für uns Menschen gut ist, ist auch für unsere Hunde gut :-)
 


Diese Salbe habe ich für unsere Hunde gerührt.
 
Hier gehts zum Rezept für Kamillensalbe mit Schweineschmalz

Steckbrief...



 
 
Liebe Grüsse
serraiola

Freitag, 3. August 2012

Ringelblumen, und Babyseifen OHP

Die Babyseife ist zu 80% Olivenöl, und 20% Mandelöl, 7% überfettet
ich gab am Schluss gemahlene Ringelblumen dazu

*****
bei der Ringelblumen Seife , (links im Bild), sind es 60% Olivenöl,
 dann kam noch  Kokosfett, Rapsöl,  und Sonnenblumen Margarine rein, 7% überfettet... auch da gab ich ganz am Schluss gemahlene Ringelblumen rein


Beide Seifen sind OHP,
was dies bedeutet, Infos dazu gibts HIER

Steckbrief zu Ringelblumen

liebe Grüsse
serraiola

Baby *crema*

ich hab wieder Baby *crema* gerührt...
weil ich weiss, wie gut Ringelblumen für die  Babyhaut ist, hab ich vom Ringelblumen/Olivenöl Mazerat verwendet....



hab wieder nach diesem Rezept gerührt

Steckbrief zu Ringelblume


geseifelt hab ich auch noch.... Fotos folgen demnächst

liebe Grüsse
serraiola

Montag, 9. Juli 2012

Kamillensalbe

 Ich wurde nach  Nachschub gefragt, mache ich doch sehr gerne:-)

Diese Salbe machte ich *Handgelenk ma Pi*
ca. 10% Mandelöl, der Rest ist Schmalz vom Schweinchen...
getrocknete Kamillenblüten....

ich rühre die Salben im Wasserbad



ich filtriere durch ein altes *Nylonsöckli*



mein *Handgelenk mal Pi* ergab vier kleine Gläsli voll



jetzt muss die Salbe nur noch abkühlen und fest werden....


Nachtrag

ich musste die Salbe in den Kühlschrank stellen zum andicken, wir haben Hier zur Zeit viel zu heiss...



Hier gehts zum Original - Rezept...

Steckbrief...
 Kamille

Liebe Grüsse
Serraiola

Donnerstag, 5. Juli 2012

Sapone di campagna da bucato *Wöschseife*

so.... hier das erste Foto, noch sind die Seifen zu weich, um sie zu schneiden...



und Hier ein paar geschnittene Seifen...



liebe Grüsse
serraiola

Mittwoch, 4. Juli 2012

Wöscheife OHP

ich habe ein Rezept (sapone di campagna da bucato) erhalten, und es nach meinem Gutdünken etwas abgeändert.  Im Originalrezept ist *nur* Schweinefett enthalten.
Ich habe mit etwas Palmkernfett, Sonnenblumen - Margarine, und Olivenöl ergänzt.
die Seife habe ich mit 3% überfettet.
am Schluss noch etwas Körperpuder (als Duft), und gemahlene Kamillenblüten ( zur Pflege der Haut/Hände) reingegeben.

Ich werde diese Seife u.a. auch zum waschen unserer Hunde einsetzen....

hier ein Foto vom Seifenleim, bevor er in den Ofen kam....


Hier aus dem Ofen



aus dem Rest gibts wieder Flüssigseife, die fülle ich in Plasticflaschen ab, und reinige damit vor Allem  die Böden...


ich koche Alles nochmals auf, damit sich die restlichen *Seifenfetzen* auflösen


 Fotos von den fertigen Seifen folgen...
liebe Grüsse
serraiola

Mittwoch, 27. Juni 2012

Seifenstempel

ich möchte an dieser Stelle aufs Blog von Seifechuchi aufmerksam machen

Bei Lele kann man seinen eigenen Seifenstempel machen lassen .

Liebe Grüsse
Hilde 

Samstag, 9. Juni 2012

es hat geklappt

 und Hier sind meine ersten  OHP - Soleseifchen...

im Kaltverfahren hergestellt, gibts schon etwas schönere Seifchen....
ich werde bald auch mal einen Versuch in der Blockform machen, ich denke, wenn ich die dann nach wenigen Stunden schneide, sollte es auch klappen.
liebe Grüsse
serraiola

Experiment - Vogelmiere - Soleseife - OHP

meine erste Soleseife - überhaupt

Als OHP jedoch eher nicht empfehlenswert :-(
Ich siede in der Regel jeweils 1 Kilo...

 Nach einer Stunde im Ofen, hatte ich eine schöne Masse, doch beim füllen in die Förmchen, wurde Alles ganz schnell trocken, das muss jetzt wohl dieser *Blitzbeton* sein, wovon ich schon öfters gelesen hatte :-)



Aus  dem Gebröckel machte ich eine Flüssigseife, die ich im Haushalt für Allerlei dann gebrauchen werde... Ich kochte es mit viel Wasser auf, und nahm auch den Mixer noch zu Hilfe...


Jetzt hoffe ich einfach, dass die Seifen in den Förmchen, dann auch fest werden, und nicht zerbröckeln... Morgen werde ich mehr wissen


10% überfettet

Soleseifen  sind in der Regel sehr hautverträglich, sie eignen sich auch für Neurodermitiker.
Bei fettiger, und unreiner Haut, eignet sie sich sehr gut auch als Gesichtsseife.

Ich habe die Lauge mit Ziegenmilch angerührt...

Zutaten:
 Ziegenmilch, Salz, NaOH...gemahlene Vogelmiere
Maisöl, Palmin, Kokosfett, Sonnenblumen- Margarine, Olivenöl, Kakaobutter, Rizinusöl

Steckbrief, Vogelmiere

Info Soleseife

Liebe Grüsse
serraiola

Sonntag, 20. Mai 2012

Rosenblüten Mazerat

auch mit meinen, so herrlich duftenden Rosenblüten, hab ich ein Mazerat angesetzt

ich will es dann in Seifen und Salben verwenden






Samstag, 12. Mai 2012

Ringelblumen Mazerat

Heute hab ich  Ringelblumen, mit Olivenöl  angesetzt...

das werde ich nun zwei bis drei Wochen an einem warmen Ort ziehen lassen,  dann zum Teil für Ringelblumensalbe verwenden


Dienstag, 10. April 2012

Osterseife

diese Seife ist mit Ziegenmilch und frischen Löwenzahnblüten, und einigen Blättern

wieder eine OHP, damit sie sofort angewaschen werden kann :-)


die Löwenzahnblüten/Blätter hatte ich am Tag zuvor in eins der  Öle eingelegt, das in die Seife kam
das NaOH löste ich in der tiefgefrorenen Ziegenmilch auf. Es dauerte etwas, bis die Milch *flüssig* wurde. 

meine Zutaten:

Olivenöl,  Maisöl,  Palmkernfett,  Kokosfett, 
Kakaobutter,  Rizinusöl
frische Löwenzahnblüten, und Blätter
Ziegenmilch, NaOH
7% überfettet
******
dieses Mal versuchte ich mit einer Schnur die Seife zu schneiden, das geht super, mit einem dünnen Baumwollfaden wirds bestimmt noch schöner :-)
ein über 80 jähriger Nachbar brachte mich auf diese Idee, er erinnert sich, dass seine Mutter damals die selber gesiedetet Seifen so geschnitten hatte....




liebe Grüsse
serraiola

Dienstag, 13. März 2012

es hat geklappt

die Vogelmiere & Kamillen Seife wurde fest... das mit dem feuchten Tuch werde ich nun regelmässig machen, die Seife kam problemlos aus der Form. Ich hab sie auch schon angewaschen, Die Haut fühlt sich sehr zart an, von riechen nach Schmalz keine Spur...sie schäumt nur wenig, ich hoffe, dass Dies noch ändert...

 Ich bin gespannt, was ich dann für Feedbacks erhalte, diese Seife habe ich speziell für *Fans* mit Hautproblemen gesiedet, Schuppenflechten, Ekzeme, Furunkel, Pickel ect.


Liebe Grüsse
serraiola

Sonntag, 11. März 2012

OHP mit Vogelmiere und Kamille

Irgendwo im Netz hatte ich  gelesen, dass die Leute früher ihre Holzformen mit nassen Tüchern ausgelegt hätten, dies musste ich doch gleich auch mal  testen.


Ich hoffe, dass mir diese Seife  gelingt.
Als ich den Topf aus dem Ofen nahm,
 schwamm da noch recht viel  Oel/Schmalz? obendrauf
 ****
Zutaten:
 Schmalz, Erdnussöl, Kokosfett, Sonnenblumenmargarine, Rizi,
die getrockneten Kamillenblüten, und Vogelmiere, hatte ich gemahlen, und erst zum SL gegeben, als ich ihn aus dem Ofen nahm.

Steckbrief zu:

Liebe Grüsse
serraiola

Nun  liegt die Seife mal vorerst gut zugedeckt bis Morgen, um ca. diese Zeit
Fotos von den Seifchen reiche ich nach

Mittwoch, 29. Februar 2012

Seife ausgeformt

das ging ganz schnell, die Seife war heute Morgen schon recht fest,
hab jedoch erst die Viererschale ausgeformt




liebe Grüsse
*serraiola* :-)

Dienstag, 28. Februar 2012

Februarseife


Wieder Eine aus dem Backofen = OHP

ich mache einfach gerne  OHP's, weil dadurch die Seife sofort angewaschen werden kann 

 ich hab sie *nur* 4% überfettet, weil sie vorwiegend zum waschen von Handwäsche, gedacht ist
ist bestimmt auch eine gute Werkstatt Seife, gab etwas Puder als *Duft*,  und zur Pflege der Haut, noch grosszügig Kamillenblüten rein.
Die Seife enthält:
 Schweineschmalz, Sonnenblumenmargarine, Palmkernfett,
Kokosfett, und Rizinusöl..

***
ich werde ein  Foto von den Seifenstücken nachreichen, hab sie warm verpackt, und schlummert mal bis morgen, um diese Zeit

liebe Grüsse
serraiola :-)

Donnerstag, 19. Januar 2012

Luftgetrocknet

habe ich Ringelblumen und Vogelmiere



Steckbrief zu  Ringelblume  und Vogelmiere

Beides werde ich in Seifen, wie auch in Salben verwenden....

liebe Grüsse
serraiola