Hallo, schön, dass du in meinem Seifenblog vorbeischaust...

sollte das Ein, oder andere Seifchen, oder auch eine Salbe dabei sein, die du gerne mal testen möchtest, kontaktier mich einfach per Mail... :-)

Dienstag, 12. April 2011

Ringelblumenseife

Gestern siedete ich diese Seifen
mich reute es, die Ringelblumenblüten, mit welchen ich die Salbe gemacht hatte, einfach so wegzuwerfen. Ich gab sie zum SL, und mixte sie mit
die Seifen haben einen ganz tollen Farbton,
welcher auf dem Foto leider nicht so richtig rüber kommt :-(

mein Rezept
Olivenöl, Rapsöl,Sonnenblumenmargarine,Kokosfett, Palmkernfett,
Kakaobutter, Rizinus, und Ringelblumenblüten, 9% überfettet

Liebe Grüsse
serraiola

Kommentare:

  1. Liebe Hilde

    Die Seifen sehen super aus!:))) Finde ich super, dass Du die Ringelblumen nochmals weiterverwerten konntest!!

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    oh herrlich mit Ringelblüten, also nicht nur für den Tee!! Ich glaube, ich muß mich doch mal ans Seifen machen wagen!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen